Für das als XRP bekannte Krypto-Asset wird es immer schlimmer. Nach einer extrem schlechten Leistung in den letzten zwei Jahren hat der jüngste Absturz bei Crypto dazu geführt, dass die Marktkapitalisierung von Stablecoin Tether die zuvor drittplatzierte Kryptowährung Ripple „umgedreht“ hat.

Tether setzt XRP als drittplatzierte Kryptowährung ab, Flippening ist offiziell

XRP hat sich aus mehreren Gründen einen negativen Ruf im Bereich der Kryptowährung erarbeitet. Der Vermögenswert gehört zu den schlechtesten in zwei Jahren in Folge, und einige der eingefleischten Krypto-Evangelisten behaupten, der Vermögenswert sei nicht zentral genug, um neben Bitcoin und Ethereum zu stehen.

Der jüngste Absturz des Kryptomarktes hat jedoch zu einer stärkeren Trennung zwischen XRP und Bitcoin und Ethereum geführt. Der umstrittene Stablecoin Tether steht nun zwischen den beiden besten Krypto-Assets und XRP.

Verwandte Lektüre | PSA: Neuer XRP-Betrug zielt auf verachtete Ripple-Investoren ab

Tether wird von Kryptowährungsinvestoren und -händlern als sicherer Hafen für Kapital während Abschwüngen oder besonders turbulenter Volatilität verwendet. Diese fiat-gebundene Stallmünze hält das Kapital konsistent und ist nicht den wilden Schwankungen der Top-Krypto-Assets ausgesetzt.

Nach mehreren Jahren der Bärenmarktbedingungen ist die Marktkapitalisierung von Tether aufgrund der hohen Nachfrage auf fast 9 Millionen US-Dollar gestiegen, während die Marktkapitalisierung von XRP stetig auf jetzt unter 8,8 Milliarden US-Dollar gesunken ist.

Während nur etwa eine Million Dollar Tether und XRP voneinander trennen und die beiden wahrscheinlich für einige Zeit immer wieder den Platz wechseln werden, zeigt die Tatsache, dass Tether die zuvor drittplatzierten Krypto-Assets eingeholt hat, den traurigen Zustand des Krypto-Marktes, in dem es sich befindet .

Data from CoinGecko

Der Bärenmarkt-Welligkeitseffekt hält stabile Münzen in großer Nachfrage und Altmünzen in Gefahr

Nach mehreren Jahren des Abwärtstrends ist das Interesse an Altcoins noch nicht zurückgekehrt. Der größte Teil des wiederauflebenden Interesses an Kryptowährungen hängt direkt mit Bitcoin zusammen.

Ein Großteil davon wurde durch die Halbierung des Vermögenswerts, seine Ähnlichkeit mit Gold und seine potenzielle Verwendung als Absicherung gegen Hyperinflation angeheizt. Altcoins hatten nicht so viel Glück.

Dies alles kann sich schnell ändern, da die illiquiden Vermögenswerte seit langem überverkauft sind und Bitcoin-Gewinne in die alternativen Vermögenswerte fließen könnten.

Verwandte Lektüre | Die steigende Nachfrage und das ergriffene Angebot sorgen für ein schnelles Wachstum von Tethers digitalem Gold

Dies könnte dazu führen, dass sich XRP bald erholt und den dritten Platz zurückerobert, aber Tether wird wahrscheinlich nicht zu weit unten auf der Liste der Top-Krypto-Assets stehen.

Obwohl ein Großteil der Tether-Nachfrage auf sinkende Kryptopreise zurückzuführen ist, sind Stablecoins zu einer immer beliebteren Methode geworden, um Gelder kostengünstig im Cyberspace zu transportieren. Es ist auch eine stabile Möglichkeit, Wert digital zu speichern, was ihn weitaus wertvoller macht als nur einen sicheren Hafen für Kapital, wenn die Kryptopreise abstürzen.

Quelle: https://www.newsbtc.com/2020/05/22/tether-flippens-xrp-crypto-crash/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=tether-flippens-xrp-crypto-crash

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here