Es gibt viele Händler, die nach dem stabilen Retracement von Bitcoin am Vortag bärisch sind.

Wie gestern berichtet, bedeutet die Unfähigkeit von Ethereum, 210 US-Dollar zu halten, dass ein zusätzlicher Nachteil für die Haupt-Altmünze besteht. Das Fallenlassen von Ethereum würde wahrscheinlich zu einer Schwachstelle für Bitcoin führen, da sich die beiden Kryptowährungen in zahlreichen Anweisungen gegenseitig zerren.

Der technische Beweis deutet jedoch darauf hin, dass die bärischen Befürchtungen überwunden sind. Ein Händler argumentiert sogar, dass 10.000 US-Dollar in den kommenden Tagen ein Risiko darstellen.

Bitcoin bereitet sich auf einen Rückflug in Richtung 10.000 US-Dollar vor: Fraktalanalyse

Ein stilvoller Händler teilte die Tabelle unter mit, was darauf hinweist, dass es außergewöhnliche Ähnlichkeiten zwischen Bitcoin’s Bewegung für das gesamte Jahr 2020 und der der letzten drei Tage gibt: Jedes Intervall hat eine vierphasige Verteilungsprimzahl, einen Kapitulationsabsturz und dann eine schnelle Wiederherstellung ab die Tiefs.

Das vom Händler gelenkte Fraktal wird dazu führen, dass BTC innerhalb der kommenden zwei bis drei Tage wieder auf 10.000 US-Dollar zurückkehrt.

Diagramm von @Yodaskk (Twitter-Deal mit), einem bevorzugten Krypto-Händler. Die Verfassung zeigt, dass es unheimliche Ähnlichkeiten zwischen dem jüngsten Absturz von Bitcoin und dem Absturz im März gibt. Dieses Fraktal sagt voraus, dass BTC schnell in Richtung 10.000 USD zurückkehren könnte.

10.000 US-Dollar können auch unmittelbar bevorstehen, da ein CME-Futures-Loch entsteht, das auftritt, wenn BTC instabil ist, wenn das CME am Wochenende nicht geöffnet ist, und zwar zwischen dem Schließwert am Freitag von 10.000 US-Dollar und dem offenen Wert von 8.800 US-Dollar.

Preislücken, die Analysen gesteuert haben, füllen einen Großteil der Zeit innerhalb jeder Woche nach der Lochöffnung.

Nicht das einzige starke Zeichen

Die Bestätigung, dass Bitcoin unabhängig vom Gemetzel am Samstag und Sonntag einige wichtige Bereiche gehalten hat, bestätigt dieses bullische Gefühl.

Ein Händler hat definiert, dass Bitcoin, solange es acht, 530 US-Dollar in der Kerze am Sonntag hält (weil es in der Vergangenheit nur eine Stunde gedauert hat), einen Liquiditätsschub in einem „entscheidenden Stadium“ überprüfen wird.

„In den folgenden 24 Stunden wird viel verwendet. Möchten Sie sehen, dass 12H, das von Tag zu Tag übernommen wird, über 8530 US-Dollar schließt, um zu überprüfen, ob es sich um eine entscheidende Phase handelt. Schließen Sie unter und wir haben jetzt unsere erste wichtige HTF-Pause in MS zum Nachteil wegen der Rückseite “, schrieb der Händler in Bezug auf die Tabelle unter.

Diagramm von “HornHairs” (@CryptoHornhairs auf Twitter). Die Grafik zeigt, dass Bitcoin möglicherweise den Anschein einer bullischen Marktkonstruktion bewahrt, die in einer Schlüsselphase beibehalten werden sollte.

In Bezug auf den elementaren Aspekt der Probleme stellte Rafael Schultze-Kraft von Glassnode, einer Kryptoanalyse-Agentur Nummer eins, fest, dass nur ein Tagesausflug von der Halbierung und „Bitcoin-Grundlagen sind stärker als je zuvor.

Hier sind einige Beispiele, die er bei der Auswertung von Informationen aus der Zeit der endgültigen Halbierung bis hin zu Informationen aus dem Moment entdeckt hat:

Die neuen täglichen Adressen von Bitcoin – abhängig davon, dass Kunden Mitglied der Community werden – sind um 68% gestiegen. Die gemeinsame Abhängigkeit von täglichen Transaktionen stieg um 44%. Der gemeinsame Wert von täglichen Transaktionen (US-Greenback-Phrasen) ist um gestiegen 700%, was die Ausweitung der BTCHash-Gebühr widerspiegelt, sind um 6.837% gestiegen. Foto von Alex Alvarez auf Unsplash

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here