Nach dem enormen Wertverlust von Kryptowährungen in den letzten Monaten kündigten zwei der Kryptogiganten Bitmain und Huobi an, nachfolgend Stellen abzubauen ConsenSys, die auch eine ähnliche Ankündigung machte. Es ist keine Überraschung, dass die Branche ihre Geschäftstätigkeit zurücknimmt und Unternehmen Mitarbeiter entlassen.

Chinesisches Kryptowährungsunternehmen Bitmain, einer der führenden Hersteller von Bergbauhardware, gab in einer Erklärung bekannt, dass sie im nächsten Jahr einige Anpassungen an ihren Mitarbeitern vornehmen werden, um weiterhin ein nachhaltiges Geschäft aufzubauen.

Ein Sprecher bestritt Gerüchte, die in den sozialen Medien verbreitet werden, dass das Unternehmen mehr als die Hälfte seiner Mitarbeiter entlassen werde, gab jedoch keine genauen Informationen darüber, wie viele Entlassungen genau geplant sind.

Bitmain sagte in der Erklärung:

„Ein Teil davon besteht darin, sich wirklich auf Dinge zu konzentrieren, die für diese Mission von zentraler Bedeutung sind, und nicht auf Dinge, die hilfreich sind. Zu Beginn des neuen Jahres werden wir weiterhin die besten Talente mit unterschiedlichem Hintergrund einstellen. “

Gleichzeitig eine Sprecherin für Huobi, einer der weltweit größten Kryptowährungsbörsen, sagte, dass sie ihre Mitarbeiter optimieren, was bedeutet, dass sie ihre Mitarbeiter mit der schlechtesten Leistung abschneiden. Sie erwähnte auch, dass dies nicht bedeutet, dass sie keine Mitarbeiter mehr einstellen, sondern dass sie weiterhin neue Mitarbeiter für Schwellenländer und Kernteams einstellen werden.

Beide Unternehmen lehnten es ab, die Anzahl der geplanten Entlassungen zu quantifizieren. Bitmain hat insgesamt 2594 Vollzeitbeschäftigte und Huobi hat mehr als 1000 Mitarbeiter.

Nach Ansicht einiger Experten ist Downsizing Teil des Zyklus vieler neuer, wachstumsstarker Branchen. Die jüngste Verkleinerung von Kryptowährungsunternehmen könnte stattdessen in Zukunft zu schärferen, fokussierteren Unternehmen führen.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here