Ein wichtiger Indikator in der Kette signalisiert nun, dass Bitcoin unabhängig von seiner jüngsten turbulenten Wertbewegung eine intensive zugrunde liegende Energie sieht.
Die NVT von BTC ist ein weithin verehrter Indikator, der die Vielfalt der markanten Token abwägt, die in der Bitcoin-Community mit der Bewegung der Kryptowährung abgewickelt werden.
Da die Community dennoch von den Händlern eng genutzt wird, zeigt sie, dass die Benchmark-Krypto jeweils im Wesentlichen und technisch robust ist, und es könnte empfohlen werden, dass sie in den kommenden Tagen und Wochen für einen Aufschwung bereit ist.
Es ist jedoch entscheidend, dass BTC kurzfristig fest im fünfstelligen Wert Fuß fasst, um sicherzustellen, dass es eine anhaltende Aufwärtsdynamik sieht.
Der NVT-Indikator von Bitcoin weist auf die zugrunde liegende Netzwerkstärke hin
Der NVT-Indikator von Bitcoin repräsentiert das Verhältnis von Community-Wert zu Transaktionswert der Kryptowährung.
Sie wird berechnet, indem die Marktkapitalisierung von Bitcoin durch die tägliche On-Chain-Menge dividiert wird, und bietet Händlern möglicherweise umsetzbare Einblicke in die technische und grundlegende Energie der Kryptowährung.
Es scheint, dass dieser Indikator signalisiert, dass Bitcoin stabil ist, ungeachtet des jüngsten Rückgangs von Höchstständen von über 9.800 USD, die nur wenige Tage in der Vergangenheit festgelegt wurden.
Die Daten- und Analyseplattform Santiment sprach kürzlich über die NVT von BTC und erklärte, dass die Vielfalt der Token, die in der Community abgewickelt werden, kaum über der im Mai üblichen liegt.
„Trotz des sofortigen Abschwungs von BTC (vier, vier Prozent) scheint die NVT gesund zu sein, und unser Mannequin zeigt ein halbbullisches Zeichen. Die Menge an unverwechselbaren Token, die in der Bitcoin-Community abgewickelt werden, ist im Mai kaum höher als üblich. Dies entspricht den derzeit geltenden Wertbereichen. “
Bild mit freundlicher Genehmigung von Santiment
Diese zugrunde liegende Energie kann die technischen Aussichten der Kryptowährung verbessern, da sie mit 9.000 US-Dollar einfach über ihrer kurzfristigen Schlüsselhilfe liegt.
BTC bleibt immer noch im Bärengebiet, bis es 10.000 US-Dollar überschreitet
Der NVT-Wert der Kryptowährung muss kurzfristig weiter steigen, um sicherzustellen, dass sie das Bärengebiet verlässt, da ein Analyst feststellt, dass sie unter 10.000 USD schwach bleibt.
Josh Rager – ein verehrter Händler und Analyst auf Twitter – sprach darüber in einem neuesten Tweet und erklärte, dass BTCs neueste tägliche Schließung unter 9.160 US-Dollar es an einen prekären Ort bringt.
„BTC Daily schloss unter 9160 US-Dollar – und wenn der Wert jetzt nicht mehr geschlossen werden kann, kann es sein, dass das Manövrieren bis auf 8.000 US-Dollar reicht. Beobachten Sie $ 8500s (VAL), um Hilfe zu erhalten, und $ 9500s (VAH) für die Ablehnung, wenn der Wert steigt. Bis BTC über 10 USD schließt, ist dies nur ein niedrigeres Hoch “, definierte er.
Bild mit freundlicher Genehmigung von Josh Rager
Wenn die Kryptowährung unabhängig von ihrer zugrunde liegenden Energie keine Aufwärtsdynamik erzielen kann, ist es möglich, dass Bitcoin schnell erhebliche zusätzliche Verluste erleidet.
Ausgewähltes Bild von Shutterstock.
Der NVT-Indikator von Bitcoin zeigt, dass das Netzwerk unglaublich gesund ist. Die endgültige Änderung erfolgte am 22. Mai 2020 durch Cole Petersen

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here