Home crypto news Der Bitcoin-Preis liegt über 9.200 USD: Ein Stärkungsfaktor für den Aufwärtstrend

Der Bitcoin-Preis liegt über 9.200 USD: Ein Stärkungsfaktor für den Aufwärtstrend

0
2

Bitcoin kauft und verkauft ordnungsgemäß über den Hilfebereichen von 9.200 USD und 9.000 USD gegenüber dem US-Dollar. BTC steigt und könnte bei einer deutlichen Unterbrechung über 9.550 USD eine zinsbullische Dynamik erreichen.

Bitcoin kauft und verkauft in einer optimistischen Zone oberhalb der Hilfebereiche von 9.400 USD und 9.200 USD. Eine schnelle Hürde liegt nahe der Zone von 9.550 USD, oberhalb derer 10.000 USD erneut erreicht werden könnten. Bei den Four bildet sich eine wichtige bullische Musterlinie mit Hilfe nahe 9.400 USD -Stunden-Chart des BTC / USD-Paares (Informations-Feed von Kraken). Das Paar könnte beide über 9.550 USD steigen oder eine ernsthafte Korrektur in Richtung der 9.000-Dollar-Phase beginnen.

Bitcoin Holding Uptrend-Unterstützung

In der vergangenen Woche hat Bitcoin seinen Anstieg über den Widerstandsbereich von 9.800 USD gegenüber dem US-Dollar verlängert. Der BTC-Wert wurde in der Nähe des Widerstands von 10.000 US-Dollar gehandelt und lag gut über den 100 üblichen einfachen Übertragungen (vier Stunden).

Die Bullen erreichten jedoch keine Macht über 9.950 USD und 10.000 USD. Ein übermäßiger Swing wurde in der Nähe von 9.950 USD geformt und der Wert begann eine Rückzugskorrektur. Es wurde unter den Hilfsbereichen 9.800 USD und 9.550 USD gehandelt.

Der Rückgang war derart, dass der Wert, der in der 23,6% -Fib-Retracement-Phase des Aufwärtstransfers vom Tief von 7.954 USD auf 9.950 USD gehandelt wurde, übermäßig hoch war. Bitcoin stieg sogar unter dem 9.400-Dollar-Hilfebereich auf, die 9.200-Dollar-Zone war jedoch eine mächtige Hilfe.

Es sieht so aus, als ob die 9.200-Dollar-Zone und die 100 leicht zu übertragenden gemeinsamen (vier Stunden) zusätzlichen Verluste geschützt sind. Auf dem Vier-Stunden-Chart des BTC / USD-Paares kann sich auch eine wichtige bullische Musterlinie bilden, die sich mit Hilfe von fast 9.400 USD bildet.

Bitcoin Preis

Das Paar steigt derzeit und kauft und verkauft über der 9.400-Dollar-Stufe. Es testet die Widerstandsbereiche 9.550 USD und 9.600 USD. Eine profitable Pause über der 9.600-Dollar-Stufe könnte die Türen für eine kürzliche Verbesserung öffnen.

Der nachfolgende Schlüsselwiderstand liegt nahe an der Stufe von 9.800 USD, oberhalb derer der Wert mit größerer Wahrscheinlichkeit die Widerstandsbereiche von 9.950 USD und 10.000 USD erneut besucht. Alle zusätzlichen vorteilhaften Eigenschaften könnten das Tempo für einen Schub in Richtung 10.500 USD festlegen.

Weitere Verluste

Wenn Bitcoin nicht über der Musterzeile bleibt, kann es sogar unter 9.200 US-Dollar und die 100 einfachen Übertragungsraten (vier Stunden) in den kommenden Klassen fallen.

Die nachfolgende Haupthilfe liegt in der Nähe der 9.000-Dollar-Phase oder der 50% -Fib-Retracement-Phase des Aufwärtstransfers vom 7.954-Dollar-Swing-Tief auf 9.950-Dollar-Überschuss bei 8.952 US-Dollar. Jegliche zusätzlichen Verluste würden möglicherweise den Wert in Richtung der Hilfe von 8.200 USD drücken.

Technische Indikatoren

Vier Stunden MACD – Der MACD für BTC / USD steht kurz vor dem Manöver in die bullische Zone.

Vier Stunden RSI (Relative Strength Index) – Der RSI für BTC / USD liegt derzeit deutlich über der 50-Stufe.

Hauptunterstützungsstufe – 9.200 USD

Hauptwiderstandsstufe – 10.000 US-Dollar

Nutzen Sie die Kauf- und Verkaufsalternativen mit Plus500

Haftungsausschluss: 76. Vier Prozent der CFD-Konten im Einzelhandel verlieren Bargeld.

NO COMMENTS

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here